AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Supercamp.at
 

§1. Geltungsbereich
1.1 Die von Supercamp.at angebotenen Leistungen und Produkte erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Spätestens mit der Inanspruchnahme des Produkts oder der Dienstleistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigungen unter Hinweis auf eigene Geschäftsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
1.2 Schriftliche Individualvereinbarungen gehen diesen Geschäftsbedingungen vor.

§2. Angebot und Vertragsabschluss
2.1 Die Angebote von Supercamp.at sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn beiderseits eine entsprechende schriftliche Vereinbarung unterzeichnet wird. Bei Fremdleistungen gilt eine schriftliche Termin- und Preiszusage als unverbindlicher Richtpreis bzw. -termin und nicht als verbindliche Zusage, da unvorhersehbare Termin- und Preisänderungen eintreten können.

§3. Urheberrecht
3.1 Der Kunde erwirbt mit der Dienstleistung oder dem Produkt keinerlei Rechte an der Konzeption. Das Urheberrecht verbleibt in allen Fällen bei Supercamp.at.

§4. Vertragslaufzeit, Kündigung
4.1 Die Vertragslaufzeit richtet sich nach Produkt und Dienstleistung und ist gesondert im jeweiligen Vertrag festgelegt.
4.2 Es besteht die Möglichkeit gem. dem Konsumentschutzgesetz innerhalb von 7 Werktagen nach Abschluss des Vertrages ohne Angabe von Gründen von diesem zurückzutreten. Der Vertragsabschluss erfolgt mit dem Zugang der Anmeldungsbestätigung. Für die Veranstaltungen werden bis zu 3 Monaten vor der Leistung 40% des Gesamtpreises des Camps verrechnet, bis zu einem Monat vor Beginn der Veranstaltung werden 70% des Gesamtpreises verrechnet und ab einer Woche gelten 90% des Gesamtpreises als Stornogebühr.

4.3 Bei Preiserhöhungen von über 10% steht dem Kunden ein außerordentliches Kündigungsrecht mit sofortiger Wirkung zu.

§5. Zahlungsbedingungen
5.1 Der Kunde verpflichtet sich, die ihm ausgewiesene Rechnung binnen 14 Tagen, sofern dies nicht ausdrücklich anderweitig vereinbart, nach Vertragsabschluss zu begleichen.
5.2 Ist der Kunde mit fälligen Zahlungen im Verzug, so ist Supercamp.at berechtigt, rechtliche Schritte einzuleiten. Geht der Betrag nicht innerhalb der gemahnten Fristen ein, so ist Supercamp.at berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen und einen evtl. Schadensersatz geltend zu machen.

§6. Datensicherung
6.1 Der Kunde stellt Supercamp.at von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei.
6.2 Dem Kunden ist bekannt, dass aufgrund der Struktur des Internet die Möglichkeit besteht, übermittelte Daten abzuhören, dieses Risiko nimmt der Kunde in Kauf. Supercamp.at haftet nicht für Verletzungen der Vertraulichkeit von E-Mail-Nachrichten oder anders übermittelten Informationen.

§7. Haftung, Schadenersatz
7.1 Supercamp.at übernimmt keine Garantie für den Fall, dass Dienstleistungen und Produkte kurzfristig ausfallen. Haftung und Schadenersatzansprüche sind auf die Höhe des Auftragswertes beschränkt.
7.2 Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie für die gesamten Geschäftsbeziehungen zwischen Supercamp.at und dem Kunden gilt das Recht der Republik Österreich als zwingend vereinbart.

§8. Verwendung von Campfotos
8.1 Supercamp.at behält sich das Recht, Fotos vom Camp zu Marketingzwecken zu verwenden (Internet, Folder, Flyer, Präsentationen). Fotos, die einen oder mehrere Teilnehmer zeigen, können von Supercamp.at zu diesen Zwecken verwendet werden.

Wetter aktuell
Donnerstag
29.06.2017
19°
DI
20°
MI
22°
Kontaktformular
Jobs
Du würdest gerne Teil unseres Teams sein? Dann melde dich jetzt bei uns! 246276.jpg
Anreise
Wichtige Links
Kontakt

Supercamp
Klosterwiesgasse 103b
8010 Graz 6. Bezirk - Jakomini
 

Tel.: +43(0)316-2321133 | Termine nach telefonischer Vereinbarung
Fax: +43(0)316-23211320
supercamp.at